Eine neue Selbsthilfegruppe für Hautkrebs-Betroffene hat sich in Freiburg gegründet. Die Berliner „Selbsthilfe Hautkrebs“ gratuliert den Freiburgern und wünscht Ihnen eine erfolgreiche Arbeit! Die SHG Hautkrebs Freiburg trifft sich jeden 3. Montag im Monat von 18:00 – 20:00 Uhr und bietet Informationen und Erfahrungsaustausch für Betroffene mit Hautkrebs.


Volker Hodel aus Teningen war schon öfter bei der Berliner Hautkrebsgruppe zu Besuch. Hier bekam er nach der Diagnose „schwarzer Hautkrebs“ Rat und Unterstützung. Schön, dass er nun selbst eine Selbsthilfegruppe für Hauttumor-Patientinnen und Patienten gegründet hat. So können sich auch Betroffene rund um Freiburg austauschen, informieren und gegenseitig stärken.

Die Freiburger Gruppe wurde am 14. September 2011 gegründet. Rund 20 Menschen kamen auf Einladung von Volker Hodel und Frank Meiß, einem Arzt des Hauttumorzentrums. Ihr Ziel ist der Austausch unter Betroffenen. Die Gruppe richtet sich an Hautkrebspatienten und deren Angehörige.

Die SHG Hautkrebs Freiburg trifft sich jeden 3. Montag im Monat von 18:00 – 20:00 Uhr im Schulungsraum des Selbsthilfebüros, Schwarzwaldstraße 78d (beim ZO)

Kontakt: Volker Hodel, Email: volker.hodel@alcatel-lucent.com

Teilen und empfehlen:
Anne WisplerMeldungen
Eine neue Selbsthilfegruppe für Hautkrebs-Betroffene hat sich in Freiburg gegründet. Die Berliner 'Selbsthilfe Hautkrebs' gratuliert den Freiburgern und wünscht Ihnen eine erfolgreiche Arbeit! Die SHG Hautkrebs Freiburg trifft sich jeden 3. Montag im Monat von 18:00 - 20:00 Uhr und bietet Informationen und Erfahrungsaustausch für Betroffene...