Bemalter Stein mit Aufschrift Bleib gesund

Ein gesundes und glĂĽckliches neues Jahr 2022!

Liebe Freundinnen und Freunde,

Die Selbsthilfe Hautkrebs Berlin wünscht allen, dass das neue Jahr 2022 möglichst viel Gutes bringen möge. Einen unbelasteten Alltag, negative Befunde, wenig Nebenwirkungen und noch viel mehr Erfolge im Kampf gegen die Krankheit und ihre Folgen.

Wir machen am Dienstag den 4.1. wieder unser bewährtes Zoom-Meeting und würden Euch gerne um 17:30 Uhr online treffen! Und wer am Dienstag nicht dabei sein kann: Über ein Lebenszeichen von Euch würden wir uns sehr freuen!

Mail an shg@selbsthilfe-hautkrebs.de oder Tel: 01754048848, wenn Ihr teilnehmen möchtet. Kleiner Tipp: Es sind wieder dieselben Einwahldaten wie letztes Mal.

Hören & Lernen – der HKND-Podcast geht auf Sendung

Das Hautkrebs-Netzwerk Deutschland e.V. hat im Dezember 2021 den Podcast “Hören & Lernen” gestartet. In der ersten Folge wurde Prof. Dr. Ralf Gutzmer aus Minden gefragt, was das Jahr 2021 für Hautkrebs-Patienten gebracht hat.

Mehr erfahren
Prof. Dr. Ralf Gutzmer

Studie zu Selbsthilfegruppen bestätigt positive Wirkung von Gemeinschaft

Was ist Selbsthilfe
Warum sind Menschen, die sich stark mit anderen verbunden fühlen, gesünder, glücklicher und leben länger? An der Uni Leipzig wird erforscht, welche positiven Effekte Selbsthilfegruppen auch gerade in der Pandemie haben. Unsere Gruppe hat das Projekt unterstützt, das Fazit ist nicht überraschend.

Mehr erfahren

EU-Projekt entwickelt intelligenten Körperscanner zur Früherkennung

Wissenschaftler deLeibniz r Universität Hannover (LUH) forschen im internationalen Projekt iToBoS daran, die Sterberate beim Hautkrebs durch Diagnose im frühesten Stadium zu senken. Sie arbeiten an der erstmaligen Verknüpfung von Bildgebung mit allen relevanten individuellen Patienteninformationen. Auch das MPNE ist bei dem Projekt dabei.

Mehr erfahren
Drei männliche Wissenschaftler
Alles Gute und vielleicht bis Dienstag!

Anne und Hans
******************************************************************
Sie lesen den Newsletter der Selbsthilfe Hautkrebs Berlin.
Ă„ltere Ausgaben unter: Newsletter


Hinweise zum Datenschutz

Aus gesetzlichen Gründen weisen wir hier noch einmal auf unsere aktuelle Datenschutzerklärung hin. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und haben die nötigen Vorkehrungen zum Schutz getroffen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Sollte aus technischen Gründen die Verwaltung des eigenen Newsletter-Abonnements am Ende dieser Mail nicht möglich sein, so geht das direkt unter Abonnement verwalten
Herzliche GrĂĽĂźe und bis bald,
Anne Wispler
Tel. 0175 - 404 88 48
Selbsthilfe Hautkrebs Berlin
Unsere Webseite:
www.selbsthilfe-hautkrebs.de/