sonnenschutz-ndr-visite

Die NDR-Reporterin im Selbstversuch: Die Wirkung der Sonnencreme kann sichtbar gemacht werden.

Im Sommer freuen wir uns, endlich draußen in der Sonne zu sein. Doch denken Sie bitte an den Sonnenschutz! Das NDR-Gesundheitsmagazin Visite vom 5.7.2016 informiert über den richtigen Umgang mit Sonnenschutz und zeigt Verblüffendes. Der häufigste Anwendungsfehler bei Sonnenschutzprodukten ist das Auftragen zu geringer Mengen.

So zeigt eine Spezialkamera, wie gut sich die Reporterin selbst eingecremt hat und welche permanenten Lichtschäden ihre Haut schon davongetragen hat. Gerade Männer gehen zu sparsam mit der Sonnencreme um, mit gefährlichen Folgen.

Oft werden besonders empfindliche Stellen wie Füße, Ohren und Geheimratsecken sogar ganz vergessen. Auch durch geschlossene Autoscheiben, vor allem die Seitenscheiben, erreichen uns UVA-Strahlen. Bei längeren Fahrten in der Sonne sollten Autofahrer deshalb vor allem ihre Arme mit Sonnencreme schützen.

Hier geht es zur Sendung und weiteren Infos:  http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Sonnenschutz-worauf-es-wirklich-ankommt,sonnencreme104.html