Wir bedanken uns bei allen unseren Unterstützern. An erster Stelle sei die jahrelange Unterstützung der vielen Berliner Selbsthilfegruppen durch die SEKIS genannt.

Ein ganz großer Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die unsere Gruppentreffen mit ihren Erfahrungen bereichern. Und die mithelfen, wenn es darum geht, einen Infostand zu betreuen, Materialien zu verteilen, Gespräche zu führen, Fachveranstaltungen zu besuchen. Das alles geht nur gemeinsam!

Unsere Arbeit wäre auch ohne die Pauschalförderung durch die gesetzlichen Krankenkassen nicht möglich. Des Weiteren werden immer wieder einzelne Projekte durch die Krankenkassen unterstützt. Besonders genannt seien hier die AOK Berlin-Nordost, die DAK Gesundheit, die Barmer GEK und die BIG Direkt.
logo dak
logo barmer gek
logo aok