Leider kämpfen viele Betroffene nicht nur mit der Krankheit Krebs und ihren Folgen, sondern müssen auch wirtschaftliche Einbußen bewältigen. Bitte unterstützen Sie deshalb die Befragung zum Thema „Krebs und Armut“.

Der direkte Link ist: https://piqsl.ash-berlin.eu/s/4dc762c7/de.html Die Ergebnisse der Befragung werden in einem Forschungsbericht veröffentlicht, der vorzugsweise den Selbsthilfegruppen, Patientenvertretern und Beratungsstellen zur Verfügung gestellt wird.

Um einen Eindruck über die Situation Krebskranker zu gewinnen, führen das Institut für angewandte Forschung Berlin (IFAF), die Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH) und die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) mit Unterstützung von Krebsberatungsstellen und Selbsthilfegruppen eine anonyme Befragung von Betroffenen durch.

Ziel ist es, Informationen über die beruflichen und finanziellen Folgen einer schweren Erkrankung und über die Inanspruchnahme und Wirksamkeit von Unterstützungsangeboten zu gewinnen, um daraus Empfehlungen für die Verbesserung der ökonomischen Situation Schwerkranker abzuleiten.

Selbstverständlich ist Ihre Teilnahme absolut freiwillig. Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.ash-berlin.eu/forschung/forschungsprojekte/kua/ Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie bitte an: kies@ash-berlin.eu.
Die gesammelten Informationen werden in einer Datenbank erfasst und statistisch ausgewertet, sodass kein Bezug auf Einzelpersonen mehr möglich ist. Alle Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Darüber hinaus sichern die Forscher zu, dass die Befragung nur zu den genannten Forschungszielen erfolgt. Die ganze Befragung wird von der Datenschutzbeauftragten der ASH begleitet.

awi

http://www.selbsthilfe-hautkrebs.de/xpress/wp-content/uploads/Euro_coins_and_banknotes-kl-1024x768.jpghttp://www.selbsthilfe-hautkrebs.de/xpress/wp-content/uploads/Euro_coins_and_banknotes-kl-150x113.jpgAnne WisplerAktuellesAllgemeinMeldungen
Leider kämpfen viele Betroffene nicht nur mit der Krankheit Krebs und ihren Folgen, sondern müssen auch wirtschaftliche Einbußen bewältigen. Bitte unterstützen Sie deshalb die Befragung zum Thema 'Krebs und Armut'. Der direkte Link ist: https://piqsl.ash-berlin.eu/s/4dc762c7/de.html Die Ergebnisse der Befragung werden in einem Forschungsbericht veröffentlicht, der vorzugsweise den Selbsthilfegruppen, Patientenvertretern...