Aktuelles

Neue adjuvante Möglichkeiten beim Melanom: Interview vom Hautkrebskongress

Auf der Webseite der Krebsgesellschaft ist gerade ein Video erschienen, in dem der Hautkrebsexperte Dr. Peter Mohr berichtet, dass Therapien mit neuen zielgerichteten Substanzen und Immuntherapeutika künftig erhebliche Vorteile für die Patienten bringen könnten. Dies war eine der guten Nachrichten vom diesjährigen Hautkrebskongress der ADO in Mainz (Bericht).
Mehr
Aktuelles

Warum Tattoos die Erkennung von Hautkrebs erschweren

Tätowierungen sind Geschmackssache. Und anscheinend auch nicht riskolos. Neben Infektionen und verunreinigten Farben, die Gesundheitsprobleme auslösen können, schätzen Dermatologen eine Gefahr als besonders gravierend ein: Ein Hautkrebs-Screening lässt sich bei einem Tattoo nur unzureichend durchführen. Mehr dazu in der RBB-Praxis-Sendung vom Was außerdem bedenklich ist: Die Tätowiertinte kann...
Mehr
Hautkrebs-Infos

Die wichtigsten Fakten zum Sonnenbräunen und UV-Schutz – Spektrum klärt auf

Die Zeitschrift „Spektrum“ veröffentlichte einen ausführlichen Artikel zum Thema Sonne, Haut, Bräunen und Schutz vor Hautkrebs. Selbst wenn man denkt, man wüsste schon so gut wie alles: Vom Prozess des Hautbräunens über die Wirkung von UV-Strahlen und die Funktionsweise von Sonnenschutzmitteln wird vieles gut und verständlich erklärt.
Mehr
Meldungen

Krebsmedikamente heimlich gestreckt – Tausende Patienten betroffen?

Eigentlich unvorstellbar: Ein Bottroper Apotheker soll Krebspatienten zu schwach dosierte Medikamente gegeben haben und war deshalb im November 2016 festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, über Jahre Chemotherapien und Infusionen für Krebspatienten zu niedrig dosiert oder ohne Wirkstoff ausgeliefert zu haben. Dadurch könnten tausende Krebspatienten vermutlich wirkungslose Medikamente...
Mehr
Meldungen

3. Deutscher Hautkrebs-Patiententag: Noch Plätze frei!

Jetzt ist das Programm fertig! Der 3. Deutsche Hautkrebs-Patiententag findet in diesem Jahr am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg statt, und zwar am 11. November 2017. Veranstaltet wird er vom Hautkrebs-Netzwerk Deutschland , in dem unsere Berliner Gruppe aktiv mitarbeitet, und dem Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums.
Mehr
Aktuelles

Süddeutsche Zeitung zu Methadon: Ein Nutzen gegen Krebs ist nicht genug belegt

Methadon gegen Krebs – Anfragen dazu erreichen Selbsthilfegruppen und auch Onkologen, nachdem in verschiedenen Medien berichtet wurde, das Mittel hätte bei Hirntumorpatienten gewirkt. Eine Chemikerin der Uniklinik Ulm hatte in Zell- und Tierversuchen Hinweise darauf gefunden, dass das Schmerzmittel Methadon die Wirkung einer Chemotherapie womöglich verstärken könnte. Doch ganz...
Mehr
Aktuelles

Videos von der Melanoma Patient Conference in Birmingham

Schon zum 2. Mal hat fand im Juni 2017 die Melanoma Patient Conference UK in Birmingham in Großbritannien statt. Zwei Tage lang informierten und diskutierten Mediziner, Angehörige und Betroffene viele Aspekte rund um den schwarzen Hautkrebs. Viele der Vorträge und auch einige Interviews mit Patienten kann man jetzt im Youtube-Kanal...
Mehr
Aktuelles

Im Video: Eckart von Hirschhausen zu Besuch beim Krebsinformationsdienst

Im November 2017 findet der dritte deutsche Hautkrebs-Patiententag statt, dieses Jahr in Heidelberg in Kooperation mit dem Krebsinformationsdienst (KID). Im Video kann man den Besuch des bekannten Mediziners und Entertainers Eckhard von Hirschhausen bei der renommierten Forschungs- und Informationseinrichtung mit verfolgen.
Mehr
Archiv

Sommerhautsymposium des HTCC am 5.7.2017

Liebe Berliner und Brandenburger Patienten der Selbsthilfe Hautkrebs Berlin, wie jedes Jahr ist unsere Gruppe wieder Gast beim Sommerhautsymposium der Dermatologischen Klinik der Berliner Charité. Die Fortbildungsveranstaltung für Ärzte hat spannende Referenten und folgende Themen: Epidemiologie, Prävention, neue Diagnostik und Therapiemöglichkeiten bei Hautkrebs. Bei dieser Gelegenheit lernen wir...
Mehr
Behandlung

TV-Tipp: Lymphödeme und was man dagegen tun kann

„Wächterlymphknoten“, „Lymphödem“ und „Lymphdrainage“ sind Stichworte, die Krebspatienten oft zu hören bekommen. Das menschliche Lymphsystem spielt eine wichtige Rolle für den Flüssigkeitsabtransport aus den verschiedenen Körperteilen. Bei bestimmten Krebserkrankungen werden einzelne Lymphknoten entfernt. Dies kann zu Problemen und Beschwerden führen. Lymphödeme können sehr belastend sein So können Schwellungen der...
Mehr
Aktuelles

Rückblick auf 2016 und vielen Dank an alle, die uns unterstützen!

Ein gesundes und glückliches neues Jahr 2017! 2016 war ein arbeitsreiches Jahr für unsere Selbsthilfegruppe. Neben unserer Kernaufgabe, den regelmäßigen monatlichen Treffen und Vorträgen fällt so allerhand Arbeit an. Der Newsletter muss geschrieben werden. Die Webseite soll funktionieren und aktuell sein. Patienten brauchen telefonischen Rat oder warten auf Antwort...
Mehr
Aktuelles

Viel Interesse am Berliner „Infotag Hautkrebs“ zusammen mit dem HTCC

Auf dem „Infotag Hautkrebs“ des Hauttumorzentrums der Charité (HTCC) und der Selbsthilfe Hautkrebs Berlin am drehte sich alles um das Thema Hautkrebs. Die gemeinsame Veranstaltung des HTCC und der Selbsthilfe Hautkrebs war gut besucht. Mit rund 70 Besuchern war die Patientenveranstaltung, zu der wir am gemeinsam mit...
Mehr
Aktuelles

Zweiter Deutscher Hautkrebs-Patiententag in Hamburg gut besucht

Aufklärung, Prävention, neueste Therapien, Stressbewältigung und Patientenorientierung – das waren nur einige Themen des zweiten deutschlandweiten Hautkrebs-Patiententages in Hamburg. Nach der positiven Resonanz auf den ersten Hautkrebs-Patiententag letztes Jahr in Berlin lud das Hautkrebs-Netzwerk Deutschland unter der Schirmherrschaft der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie (ADO) in die winterliche Hansestadt. In der...
Mehr
Aktuelles

Umfrageergebnis: Jeder Zweite findet Selbsthilfe wichtig

Selbsthilfegruppen sind für junge und alte Menschen von großer Bedeutung. Sie können manchmal sogar wichtiger sein als Ärzte und Psychologen. Dieser Meinung ist nahezu jeder zweite Deutsche (47 Prozent), so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der DAK-Gesundheit. Dafür hat das Forsa-Institut mehr als Menschen in Deutschland befragt. Besonders...
Mehr
Aktuelles

Neue Kurzinformation zur Vorbeugung und Früherkennung

Auf zwei Seiten informiert eine neue neu erschienene Kurzinformation, was Experten zum Schutz vor Hautkrebs empfehlen und was Früherkennung bringt. Leser finden hier wichtige Fakten über den Ablauf der Früherkennungsuntersuchung bei Hautkrebs sowie Erläuterungen zu ihrem Nutzen und Schaden. Gleichzeitig erhalten sie praktische Tipps zum Schutz vor Hautkrebs. Das...
Mehr
Aktuelles

Neue S3-Leitlinie Malignes Melanom veröffentlicht

Die S3-Leitlinie Malignes Melanom ist aktualisiert worden und auf den Seiten des „Leitlinienprogramms Onkologie“ der Deutschen Krebsgesellschaft abrufbar:  Auch Selbsthilfevertreter waren an ihrer Erstellung beteiligt. Die vorliegende Leitlinie beinhaltet Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Melanoms der Haut (kutanes Melanom). Schleimhaut- sowie Aderhautmelanome wurden nicht berücksichtigt. Die Einleitung enthält einen Überblick...
Mehr
Aktuelles

Sonnenschutz – worauf es wirklich ankommt, zeigt das Gesundheitsmagazin Visite

Im Sommer freuen wir uns, endlich draußen in der Sonne zu sein. Doch denken Sie bitte an den Sonnenschutz! Das NDR-Gesundheitsmagazin Visite vom  informiert über den richtigen Umgang mit Sonnenschutz und zeigt Verblüffendes. Der häufigste Anwendungsfehler bei Sonnenschutzprodukten ist das Auftragen zu geringer Mengen. So zeigt eine Spezialkamera, wie gut...
Mehr
Aktuelles

Dermatologe Prof. Breitbart warnt auf Spiegel Online vor Hautkrebs

Informationen zum Hautkrebs und ein aktuelles Interview mit Professor Eckhard W. Breitbart gibt es aktuell auf Spiegel Online. Der Hautkrebsexperte hat an der Einführung des Solariengesetzes und seiner Verordnung sowie an der Einführung des Hautkrebs-Screenings in Deutschland mitgewirkt. Professor Breitbart erklärt, wie es zu bösartigen Hautveränderungen kommt: „Wenn zu...
Mehr
Archiv

Aktuelles vom ASCO, dem größten Krebskongress der Welt

Derzeit findet in Chicago, USA, der größte Krebskongress der Welt statt.  Bei der Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) treffen sich rund Experten zum Austausch über Krebs. Aber auch Patientenvertreter sind da, einige Mitglieder des Melanoma Patient Network Europe (MPNE). Sie und andere wollen mitdiskutieren und...
Mehr
Aktuelles

Fernsehtipp: Hart aber Fair: Heilung um jeden Preis – wie teuer darf Medizin sein?

Die ARD-Diskussionsrunde „Hart aber Fair“ mit Frank Plasberg fragte sich am : „Eine Spritze für Euro – neue Medikamente sind oft extrem teuer. Zu teuer für unser Gesundheitssystem? Darf bei Hoffnung auf Heilung Geld eine Rolle spielen? Und müssen Ärzte bald darüber entscheiden, für welche Patienten sich so viel Aufwand...
Mehr
12